start 2018-09-05T13:46:14+00:00
Loading...
Loading...
Custom-made & ready to rock!

Custom-made & ready to rock!

Du bist auf der Suche nach etwas Besonderem? Guitarra Verde bietet handgemachte Gitarren, die auch höchsten Ansprüchen genügen – eben echte Kunstwerke für echte Künstler!
Ausgeprägte Liebe zum Detail, sorgfältig ausgesuchte Materialien und absolute Leidenschaft für Musik und Handwerkskunst
machen den Unterschied!

Neugierig?
Schau Dich gerne um und finde heraus, aus welchem Holz hier geschnitzt wird!

„Serpens“

Die erste Gitarre, die ich komplett selbst designt und gebaut habe, ist die Serpens (wie wir alle wissen: lateinisch für Schlange!), sozusagen die namensgebende Guitarra Verde – und ist sie nicht eine Schönheit? Die Schlange ist das älteste bekannte Symbol für Schöpfung und Unendlichkeit und Grün die Farbe des Lebens und des Wachstums. Diese spezielle grüne Schlange wartet nur auf einen versierten Gitarristen, der ihre wahre Kraft entfesselt!

Korpus: Solidbody, Mahagoni, einteilig  –  Oberfläche: gebeizt, geölt + gewachst – Hals: flamed Honduras-Mahagoni,  geölt, Mensur: 628 mm (24,75) – Griffbrett: Ebenholz mit 12‘ Radius – Sattel: Knochen – Bunddraht: Wagner 6105 Edelstahl – Sidedots: Sterling-Silber mit eingelegten Swarovski-Kristallen – Headstock-Logo und Trussrod-Abdeckung: massives Sterling-Silber ( 30 Gr.), Gravur „Serpens“ (lat. Schlange) – Mechaniken: Schaller M6 locking, mattchrom – Steg: ABM Berlin 3024 Wraparound, Glocken Messing, vernickelt, mattiert – Tonabnehmer: Seymour Duncan Zephyr (Custom Shop), Wicklung aus Silberdraht, Alnico 5, Widerstand 8,1 k DC – Regler: Tandem Poti (Volume/Tone) – Gurt: „Kissfish“ by Sue Schuh.

„Purple Haze“

Jimi wäre stolz! Die Purple Haze ist meine Hommage an einen der größten und einflussreichsten Musiker der Rockgeschichte. Sie bringt alles mit, was ein richtiger Rock ’n’ Roller braucht: der Korpus besteht aus widerstandsfähiger amerikanischer Roterle, ein ABM Berlin 5050 Tremolo und mit Sorgfalt ausgesuchte Designdetails wie ein Jimi-Hendrix-Portrait von Künstler John Van Hamersveld und eingravierte Purple-Haze-Lyrics, die Jimis handgeschriebenen Textzeilen nachempfunden sind, runden das Paket ab!

Korpus: Solidbody, amerikanische Roterle (Alnus Rubra), zweiteilig – Oberfläche: gebeizt, geölt + gewachst – Hals: Flamed Maple, geölt, Mensur: 684 mm (25,5) – Griffbrett: Ebenholz mit 9,5‘ Radius – Sattel: Fender YJM, Messing, rhodiniert – Bunddraht: Wagner 6105 Edelstahl – Sidedots: Sterling-Silber mit eingelegten Swarovski-Kristallen – Headstock-Logo: massives Sterling-Silber –  Mechaniken: Sperzel staggered Trim Lok, mattchrom – Steg: ABM Berlin 5050 Tremolo, mattiert, Federkralle Crazy Parts, massives Messing, gefräst, chrom – Tonabnehmer: LeoSounds „Red House“ set,  Alnico 5, Widerstand Neck: 6,8 k DC, Mitte: 6,5 k DC, Bridge: 7,3 k DC – Regler: Volume: Shadow Kill Pot (Signalunterbrechung)/Tone, 5-Weg-Switch-Elektrofach-Abdeckung: Aluminium, graviert mit handschriftlicher Jimi-Hendrix-Textzeile „Purple Haze“ , Portrait Jimi Hendrix (John Van Hamersveld) – Gurt: „Kissfish“ by Sue Schuh.

„El Mariachi“

Inspiriert vom Outlaw-Look der Filme von Robert Rodriguez und dem berühmten Volksfest Día de Muertos orientiert sich der Stil der „El Mariachi“ stark an mexikanischer (Pop-)Kultur. Mit Designelementen wie Calavera-Totenschädeln und einem handgemachten Schultergurt, in den unter anderem eine mexikanische Peso-Münze eingearbeitet ist, sorgt diese einzigartige Gitarre für echtes Desperado-Feeling.

Korpus: Solidbody, spanische Zeder (Cedrela Odorata), zweiteilig – Oberfläche: gebeizt, geölt + gewachst – Hals: spanische Zeder, geölt (Korpus + Hals aus der gleichen Bohle eines Stammes) – Mensur: 684 mm (25,5) – Griffbrett: Ebenholz mit 9,5‘ Radius – Sattel: Fender YJM, Messing, rhodiniert – Bunddraht: Wagner 6105 – Sidedots: Sterling-Silber mit eingelegten Swarovski-Kristallen – Headstock-Logo: massives Sterling-Silber – Mechaniken: Gotoh Luxury Mode 510, graviert, chrom – Halsplatte: ABM Berlin, Glocken Messing, graviert, rhodiniert – Steg/Hardware: El Dorado Guitar Accessories, Messing, handgraviert, vernickelt, kompensierte Reiter, Messing, rhodiniert – Tonabnehmer: LeoSounds „MudCat“ set,  Alnico 5, Widerstand Neck: 8,2 k DC, Bridge: 9,3 k DC  – Regler: Volume/Tone, 3-Weg-Switch mit  „Dias De Muertos“ Skull, handbemalt – Gurt: „Kissfish“ by Sue Schuh.

„Yuri Gagarin“

Diese Gitarre ist dem ersten Menschen im Weltall, Yuri Gagarin, gewidmet, einem echten Pionier der Menschheitsgeschichte. Die Gagarin lädt dazu ein, das „Space Age“ neu zu entdecken und kombiniert das schnittige, retro-futuristische Design der Flying V mit der utilitaristischen Edelstahloptik von Raumfahrzeugen der Sechzigerjahre. Ihr handgemachter Schultergurt besteht aus dem Stoff, aus dem die Raumanzüge sowjetischer Kosmonauten gemachten wurden (exklusiv zur Verfügung gestellt durch die Firma Zvezda NPP), und ist zudem durch Uniformteile der russischen Luftwaffe inspiriert. Das gesamte Design beinhaltet zahllose kleine Details, die an eine Ära erinnern, in der Männer noch Männer waren und die Gitarren mit der Lautstärke startender Raketen röhrten!

Korpus: Solidbody, Limba/Korina (Terminalia Superba), zweiteilig – Oberfläche: lackiert (PU), „Frozen Grey Metallic“ matt – Hals: Limba/Korina, (Korpus + Hals aus der gleichen Bohle eines Stammes) – Mensur: 628 mm (24,75) – Griffbrett: Corian®DuPont (mineralisch-organischer Verbundwerkstoff), Glacier White mit 12‘ Radius, Rote-Sterne-Inlays – Sattel: Graph Tech Tusq – Bunddraht: Wagner 6105 Edelstahl – Sidedots: rote Rubine (synthetisch) – Headstock-Logo: massives Sterling-Silber – Mechaniken: Duesenberg Z-Tuner Art Deco Knobs, chrom – Steg: Duesenberg Les Trem, chrom, ABM Berlin 2400 Roller Bridge – Tonabnehmer: Bare Knuckle  „Impulse“, Alnico 5, Widerstand Bridge: 12,7 k DC – Regler: Volume – Gurt: „Kissfish“ by Sue Schuh. Das Material für den Gurt ist Originalstoff der russischen Fa. Zvezda NPP, aus dem diese die Raumanzüge für Kosmonauten herstellt. Dieses Material wurde mir exklusiv von Zvezda NPP für dieses Projekt zur Verfügung gestellt.

Zvezda NPP

„Amy“

Mit Amy möchten wir die Stimme und die Musik einer der größten Sängerinnen unserer Zeit ehren, die leider im Jahre 2011 unter tragischen Umständen ums Leben kam. Sie mag vorzeitig von uns gegangen sein, aber ihre Musik, ihr Stil und ihr Einfluss werden nie in Vergessenheit geraten.

Korpus: Solidbody, Korina (Limba) – Oberfläche: Olympic Weiß, Nitro – Hals: Korina, Griffbrett Ebony – Sattel: Graph Tech Tusq – Bunddraht: EVO Frets Nickel free – Sidedots: Brass Tube – Headstock-Logo: Massiv Sterling-Silber, 24 Karat vergoldet – Mechaniken: Gotoh Stealth – Steg: Duesenberg – Tonabnehmer: Bare Knuckle, custom made, „Stormy Monday“, Alnico 2, Resistance 7,7 DC, Lipstick Single Coil – Pots: 2 x Volume – Sonstiges: Gitarrengurt von Kissfish Sue Schuh.